Lage von CERVANTES International

Cervantes Escuela Internacional liegt in einem der östlichen Stadtteile Malagas, in Pedregalejo, nur ca. 2 Minuten vom Strand entfernt.

Das historische Stadtzentrum Malagas erreicht man mit dem Autobus in nur 12 - 15 Minuten.

In unmittelbarer Nähe der Schule befinden sich etliche beliebte Treffpunkte, für Sprachstudenten und, wie bereits erwähnt, der Strand mit seiner - autofreien - Promenade, wo unzählige Restaurants, Bars und Cafeterias zum Verweilen einladen - wo du gemütlich, mit Blick übers Meer hinaus, deinen Studien nachgehen kannst oder einfach nur das mediterrane Ambiente genießt.

Malaga ist eine fröhliche, sonnige Stadt - umgeben von Stränden und Bergen.

Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten ist schier unbeschränkt, deshalb fällt es den Sprachstudenten besonders leicht, sich vollständig in die spanische Kultur einzuleben.


Die Stadt Malaga

Malaga, Hauptstadt der Costa del Sol und der Provinz Malaga, Heimatstadt Pablo Picassos, liegt im Süden Spaniens.

Es handelt sich um eine sehr alte Stadt (fast 3.000 Jahre), die es verstanden hat, ihre eigene Identität über all die Jahrhunderte hinweg zu behalten, die das typisch Andalusische konserviert hat und natürlich über eine Vielzahl von besichtigungswürdigen Baudenkmälern aus allen Epochen verfügt.

An den Ufern des westlichen Mittelmeeres gelegen, ist Malaga aber auch in der Nähe von interessanten Städten und Stätten wie Granada, Cordoba, Sevilla, Ronda oder Marokko im Norden Afrikas.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 19 Grad - dank der Lage am Meer sind die Sommer nicht allzu heiß und die Winter ausgesprochen frühlingshaft mild. - Die Sonne scheint an mehr als 320 Tagen pro Jahr, richtige "Regentage" mit Dauerregen gibt es so gut wie gar nicht.

Dieses sehr angenehme Klima über das ganze Jahr hinweg, macht Malaga natürlich zum perfekten Ort um Spanisch lernen, den Urlaub zu genießen und jegliche erdenkliche Freiluft-Sportart auszuüben: Golf, Schifahren (in der nahen Sierra Nevada), alle Arten von Wassersport, Beach-Volley-Ball, Surfen, oder in den Bergen Wandern, Klettern, Delta-Gliden oder Reiten.

Der Flughafen Malagas (AGP) ist der wichtigste Flughafen im Süden Spaniens, mit einer Unzahl nationaler und internationaler Flüge.

Darüber hinaus verfügt Malaga über ein reichhaltiges Universitäts-Ambiente - die Universität Malaga zählt mehr als 45.000 Studenten.

Karte-von Pedregalejo:

Picasso in Malaga

(Klick aufs Bild ums zu vergrössern)